Eine wilde Kindheit

Bewertung:
100% of 100

Auf einer Insel im Südpazifik aufwachsen, in einem selbstgebauten Kanu durch gefährliche Gewässer gleiten, Schlangen fangen, Stammesfehden erleben, am Lagerfeuer sitzen ... das Leben von John Hänni, Sohn von Entwicklungshelfern, scheint ein kleines Paradies – zumindest für Aussenstehende. Ein Erlebnisbericht aus der Sicht eines ThirdCulturChild.

Dieses Produkt steht Ihnen auch als E-Book zur Verfügung.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-906959-21-4
Verlag MOSAICSTONES
Form Paperback
Seitenzahl 176
Format 16.5 x 22 cm
Erscheinung 2009
22,80 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste

Beschreibung

Nach etlichen Stationen lässt sich John Hänni schliesslich in der Schweiz nieder und blickt als erwachsener Mann von den Berner Alpen nach Papua-Neuguinea – und zurück auf seine Kindheit.

Details

Bewertungen 1

  1. Bewertung
    100%
    Einfach genial!
    Eine wilde Kindheit Bewertung von on
    Das Buch ist absolut lesenswert und sehr interessant geschrieben! Man erhält einen guten Eindruck vom schwierigen und auch schönen Leben eines Kindes im Dschungel von Papua Neu Guinea.
Eigene Bewertung schreiben
Eine wilde Kindheit
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben
Artikel aus dem gleichen Kapitel