ANGST verstehen und bewältigen

Angst ist ein Teil unseres Lebens. Angst kann uns schützen vor Gefahren. Wenn sie aber entgleist, wird sie zur Bürde und überschattet das ganze Dasein. Nicht wenige Menschen leben in einem Gefängnis der Angst, obwohl sie äußerlich gar nichts zu befürchten hätten. Wie kann man ihre Angst verstehen?

Angst hat viele Gesichter, die sich ganz unterschiedlich präsentieren. Dabei schaukeln sich sorgenvolle Gedanken, ängstliche Gefühle und körperliche Streß-Symptome oft derart hoch, dass es zur Panik kommt. Wie kann man den betroffenen Menschen helfen? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Das Seminarheft vermittelt Konzepte und regt an zum Gespräch.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-905709-23-0
Verlag Samuel Pfeifer (Prof. Dr. med.)
Form Geheftet
Seitenzahl 40
10,00 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste

Beschreibung

Dieses Seminarheft ist auch als Grundlage für die Mitarbeiterschulung in Heimen und Institutionen geeignet.

  • Gesunde und ungesunde Angst
  • Fragen zur Erfassung der Angstneigung
  • Grundformen der Angst – Persönlichkeit
  • Der Kreislauf der Angst
  • Körperliche Symptome
  • Sensibilität und Angstentstehung
  • Hirnbiologische Vorgänge bei der Angst
  • Verlauf von Angststörungen
  • Die wichtigsten Angststörungen
  • Panikstörungen - Generalisierte Angststörung
  • Spezifische Phobien - Soziale Phobie
  • Zwangsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Psychotische Angst
  • Organische Ursachen der Angst - Angst im Alter
  • Angst und Depression
  • Angst bei Kindern
  • Psychodynamik und Konfliktverarbeitung
  • Angst und Seelsorge
  • Therapie der Angst
  • Alkohol und Drogen
  • Medikamente bei Angststörungen
  • Prüfungsangst bewältigen
  • Wann ist professionelle Hilfe erforderlich?
  • Weiterführende Literatur und Internetadressen.


Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
ANGST verstehen und bewältigen
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben