Der Poet der Stille

Geschichten, die nur ein Pantomime erzählen kann
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7655-0737-3
Verlag Brunnen
Form Hardcover
Seitenzahl 224
Erscheinung 01.02.2020
Sprache Deutsch
Verfügbarkeit Verfügbar
10,50 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste


Beschreibung

Mit seiner Kunst ist der Meister-Pantomime Carlos Martínez auf den Bühnen Europas und der Welt zu Hause. Ein höchst geschätzter und mit Preisen ausgezeichneter "Poet der Stille". Hier erzählt er nun mit Worten und mit viel Beobachtungsgabe zauberhafte kurze Geschichten von der Bühne, aus der Garderobe, in der Begegnung mit Menschen, aber auch ganz Persönliches: Wie er als kleiner Junge beim Spielen unter dem Küchentisch die geliebte Mutter beobachtete und wie hier die ersten Weichen für den Beruf gestellt wurden. Wie er die Kunst lieben lernte und denjenigen, der alle Kunst geschaffen hat: Gott. Feinfühlig und humorvoll reiht sich wie in einer glanzvollen Perlenkette eine kleine, wahre Geschichte an die andere. Unaufdringlich wird deutlich: Der Mensch und der Künstler Carlos Martínez sind nicht zu denken ohne das erlebte und gelebte Vertrauen, das sich im Glauben an den Gott der Bibel entfaltet. Und das auf eine einladende Art, die neugierig macht, selbst einen zweiten Blick auf scheinbar Bekanntes zu werfen.

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Der Poet der Stille
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben