Von Indianern verschleppt

Die packende Wildwestgeschichte einer 14-jährigen Jungautorin. Nadine Zaugg hat das geschafft, wovon viele andere ihres Alters nur träumen können. Ihr Manuskript, das sie bereits im Alter von zwölf Jahren verfasst hatte, wurde endlich zum Buch.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-907104-09-5
Verlag UHN
14,80 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste

Beschreibung

Mitten in einer Vollmondnacht bricht auf einer Ranch in Montana Feuer aus. Das markerschütternde Kriegsgeheul der Lakota lässt der jungen Kate das Blut in den Adern gefrieren. Sie muss miterleben, wie die Indianer ihre Eltern und alle Geschwister vor ihren Augen umbringen. Sie selber wird gefangen genommen und ins Stammeslager verschleppt. Dort beginnt für sie ein völlig neuer Lebensabschnitt. Aber das Morden nimmt kein Ende, und der Hass macht sich immer mehr in ihrem Herzen breit. Soll sie Rache nehmen oder gibt es vielleicht doch noch eine andere Lösung?

Die Schilderungen dieser Jungautorin zeugen von einem breiten Fachwissen, verknüpft mit einer ideenreichen und oftmals geradezu poetischen Erzählweise. Ein Buch, das Westernfans jeden Alters zu begeistern vermag!

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Von Indianern verschleppt
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben
Artikel aus dem gleichen Kapitel
  1. Hello Alltag (Audio-CD)
    Hello Alltag (Audio-CD)
    Sonderangebot 12,80 CHF Normalpreis 22,80 CHF
    Zzgl. Versand
  2. Das Leben Jesu
    Das Leben Jesu
    Sonderangebot 12,80 CHF Normalpreis 15,80 CHF
    Zzgl. Versand