Halleluja-Jo – Vom Zuhälter zum Pastor

In jedem Ende liegt ein neuer Anfang.

Das Leben hat ihn nicht verwöhnt. Er hat es aber auch gelebt wie sonst kaum einer: Joachim Scharwächter, genannt Halleluja-Jo.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-906959-16-0
Verlag MOSAICSTONES
Form Paperback
Seitenzahl 114
Format 11 x 18 cm
Erscheinung 2007 (Neuauflage)
9,90 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste

Beschreibung

Schon als Kind kommt er mit dem Gesetz in Konflikt, wird von einem Heim ins andere geschoben. 

Der Holländer-Jo, wie man ihn in einschlägigen Kreisen nennt, wird eine der gefürchtetsten Figuren der Unterwelt. Als Zuhälter fällt es ihm nicht schwer, sich Frauen gefügig zu machen. Mit seinen Fäusten verschafft er sich sein Recht. Der Alkohol fließt in Strömen. Der Knast wird zur zweiten Heimat. Ausgerechnet dort erlebt Jo seine Lebenswende. Gott kriegt den harten Burschen klein. Aber es ist nicht das Ende, sondern erst der Anfang: Aus dem Holländer-Jo wird der Halleluja-Jo, aus dem Ganoven ein Evangelist. Und nun erzählt er seine unglaubliche Geschichte.

Details

Leseprobe Halleluja-Jo
(Size: 866.2 KB)

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Halleluja-Jo – Vom Zuhälter zum Pastor
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben