Die atemberaubende Fahrt ins grosse Glück

Mein Crash war meine Chance

NEUE AUFLAGE: Jetzt mit Beiträgen von Angehörigen und Freunden.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-906959-04-7
Verlag MOSAICSTONES
Form Paperback
Seitenzahl 88
Format 11 x 18 cm
Erscheinung 2015 (2. Auflage), 1. Auflage 2005
9,90 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste

Beschreibung

Eine deftige, autobiographische Geschichte: Als übermütiger, lebenshungriger 20jähriger macht Fredy Staub eine nächtliche Autofahrt, die in einem Totelcrash endet und sein Leben völlig umkrempelt. Sein «Deux-Chevaux», die geliebte «Ente», wird von einem Eisenposten durchbohrt, Staubs Schädeldecke ebenso. Zufällig vorbeikommende Helfer finden einen sterbenden Staub. Der Polizeirapport zeigt grausige Bilder. Staub kommt ins Krankenhaus - und erlebt dort auf übernatürliche, unverhoffte Weise Gott. Er, der Chaot, der zuvor innerlich auf der Flucht war, erfährt einen Veränderungsprozess – und wird später Pfarrer.

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Die atemberaubende Fahrt ins grosse Glück
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben
Artikel aus dem gleichen Kapitel
  1. Ich der hinkende Jakob
    Ich der hinkende Jakob
    Sonderangebot 9,80 CHF Normalpreis 19,80 CHF
    Zzgl. Versand
  2. Vom Wirtshaus ins Bundeshaus
    Vom Wirtshaus ins Bundeshaus
    Sonderangebot 9,80 CHF Normalpreis 19,80 CHF
    Zzgl. Versand