Die zerrissene Seele

Borderline und Seelsorge

Rosen und Dornen, Liebe und Hass, Verletzlichkeit und Selbstverlet- zung. Borderline-Persönlichkeiten befinden sich auf einer Achterbahn der Gefühle. Sie kommen nicht nur selbst an ihre Grenzen, sondern auch ihre Therapeuten und Angehörigen. Der Psychiater Dr. Samuel Pfeifer beschreibt mit Einfühlung und Fachwissen – in einer auch für Laien gut verständlichen Sprache, die Entstehung und Entwicklung dieser tiefen seelischen Erkrankung der Gefühle und des Verhaltens.

• Woran erkennt man eine Borderlinestörung?
• Wie kann man verstehen, wie sich Borderliner selbst erleben?
• Sexueller Missbrauch und Gewalterfahrung
• Selbstverletzung – was bringt sie?
• Suizidgefährung
• Wann braucht es eine Klinik?
• Möglichkeiten einer Behandlung
• Krankheit oder Besessenheit?
• Hilfestellungen im Gespräch
• Chancen und Grenzen der Seelsorge

Mehr Informationen
ISBN 978-3-906959-52-8
Verlag MOSAICSTONES
Form Hardcover
Seitenzahl 165
Format 148 x 210
Erscheinung 2022 (überarbeitete, 10. Auflage)
24,80 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste


Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Die zerrissene Seele
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
  1. Gottes Groove
    Gottes Groove
    Sonderangebot 7,80 CHF Normalpreis 15,80 CHF
    Zzgl. Versand
  2. Die Passion Christi verstehen
    Die Passion Christi verstehen
    Sonderangebot 9,80 CHF Normalpreis 13,80 CHF
    Zzgl. Versand