Das Elixier der Verwandlung

Viele wünschen sich eine Erneuerung der Gemeinde und des geistlichen Lebens, häufig jedoch mit der Vorstellung, dies sei schmerzlos zu haben. Dagegen finden wir in der Bibel immer wieder, dass Gott Menschen zunächst schwierige Wege führt, damit sie ihre falsche Identität ablegen können. In der Auflösung unserer alten Natur und Entfaltung einer neuen Schöpfung erfahren wir etwas von dem „Elixier der Verwandlung“, das Gott uns mitten im Leid reicht und das uns hilft, eine Wesensveränderung zu erleben und zu verkraften. Anhand von Psalm 18, in dem der Abstieg und Aufstieg Davids drastisch beschrieben wird, erläutern die Autoren diesen Prozess.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-936322-79-8
Verlag GloryWorld-Medien
Form BC
Seitenzahl 224
Erscheinung 12.04.2013
21,00 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste


Beschreibung

Viele christliche Kreise wünschen sich eine Erneuerung der Gemeinde und des geistlichen Lebens, häufig jedoch mit der Vorstellung, dies sei schmerzlos zu haben. Sie denken, für Gott sei es doch ein Kleines, die gewünschten Heilungen, Befreiungen und Veränderungen zu vollbringen. Dagegen finden wir in der Bibel immer wieder, dass Gott Menschen zunächst unerklärliche und schwierige Wege führt, damit sie ihre falsche Identität (Masken und Rollen, Muster und Prägungen) ablegen können. Der Heilige Geist will uns in die Tiefe unseres Wesens führen, um uns die Wahrheit über uns selbst und ebenso über Christus zu offenbaren. In der Auflösung unserer alten Natur und Entfaltung einer neuen Schöpfung erfahren wir etwas von dem „Elixier der Verwandlung“. Dieses wird uns von Gott wie ein „Stärkungstrank“ mitten im Leid gereicht und hilft uns, eine solche Wesensveränderung zu erleben und zu verkraften. Psalm 18, in dem der Abstieg und Aufstieg Davids drastisch beschrieben wird, dient den Autoren dabei als Grundlage dieses Prozesses, den Christen verstehen sollten, um im Leid nicht liegenzubleiben oder aufzugeben.

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Das Elixier der Verwandlung
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben
Artikel aus dem gleichen Kapitel