Aberglaube, Magie und Zuflucht im Übernatürlichen

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde … die bei der Trauer hilfreich sein können
Mehr Informationen
ISBN 978-3-525-40707-3
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Form BC
Seitenzahl 224
Erscheinung 08.03.2021
22,50 CHF
Zzgl. Versand
Auf die Merkliste


Beschreibung

Viele Menschen berichten von außersinnlichen Erlebnissen wie Begegnungen mit Verstorbenen, mit Geistern oder anderen Spukphänomenen, die sie nach oder vor dem Tod eines nahestehenden Menschen gemacht haben. Handelt es sich dabei um abergläubische Vorstellungen oder um Erfahrungen, die eine Ressource im Abschiedsprozess sein können? In diesem Buch geht es um eine inhaltliche Einordnung solcher Erlebnisse. Anhand der Praxisbeispiele wird die Bandbreite außergewöhnlicher Erlebnisse rund um das Sterben deutlich. Anregungen zum beraterischen und therapeutischen Umgang mit solchen Erlebnissen ermuntern Trauerbegleiter*innen, wertschätzend, offen und ressourcenorientiert mit Berichten über außergewöhnliche Erfahrungen umzugehen.

Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben
Aberglaube, Magie und Zuflucht im Übernatürlichen
Ihre Bewertung
Bewertung schreiben