Emil Brunner: Die Absolutheit Jesu

Mit einem Vorwort von Dieter Bösser (Hg.)

Dieses Buch liefert einen erstaunlich aktuellen Beitrag zu grundlegenden Fragen der Gegenwart. Denn hier wird der Einfluss des Relativismus ebenso thematisiert wie das Verhältnis von christlicher Offenbarung zum so genannt modernen Denken. Im weiteren Verlauf geht es um die nach wie vor ungelöste Frage des Verhältnisses von Vernunft und Offenbarung, sowie um die Beziehung der christlichen Offenbarung zu denen anderer Religionen. Auch wenn diese Fragen nicht in einem objektiven Sinne letztgültig beantwortet werden können, so hat jede Generation und eigentlich jedes Individuum die Pflicht, eine persönlich verantwortete Antworten zu finden. Es gehört zur Würde des Menschen, solche fundamentalen Fragen des Menschseins eigenständig zu durchdenken. Dabei will die vorliegende Schrift Unterstützung und Orientierung bieten.

»Nicht bloß haben die äußeren Lebensverhältnisse im letzten Jahrhundert sich rascher und gründlicher verändert als früher in Jahrtausenden, sondern auch das Denken, das Wissen, die Anschauungen sind in einen früher nie gekannten Fluss geraten.«

 

LESEPORBE

 

Weitere Artikelangaben    
Einband     Hardcover
ISBN Nr.     978-3-905290-72-1
Seiten     96
Verlag     arteMedia

 

Preis für Deutschland: 7.80 EUR. Bitte bestellen Sie dazu per Email, da der Warenkorb zurzeit nur in CHF berechnet! Ein neuer Webshop kommt bald.

CHF 9.90
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 4 Tage Lieferzeit

MOSAICSTONES

CH-3600 Thun

Tel./Fax +41 33 336 00 36

info@mosaicstones.ch