Steiner Daniel (Stonie)

Ich bin am 28. August 1972 in Thun geboren und aufgewachsen. Schon während der Schule merkte ich, dass Zeichnen eine meiner Stärken ist, trotzdem beschränkte sich diese Tätigkeit hauptsächlich auf die Schulstunden, da es mir oft an Ideen und Motivation mangelte, mich zu Hause dahinter zu setzen. Mir fehlte auch die Vision, was ich zeichnen sollte.

 

Beruflich hatte ich einen Weg eingeschlagen, der mit Malen und Zeichnen überhaupt nichts zu tun hat. Ab und zu habe ich wieder etwas gezeichnet, aber nicht selten versorgte ich das Blatt Papier wieder ohne Resultat.

 

Als ich dann 1997 eine Jüngerschaftsschule bei JMEM (Jugend mit einer Mission) besuchte, entdeckte ich das Zeichnen wieder. Durch das Journal (Tagebuch), das wir frei gestalten konnten, erlebte ich, dass man durch Gebet inspiriert werden kann. Ich erfuhr von einer Schule in Hawaii (JMEM), welche Kurse für Comics oder Illustration anbot. Somit besuchte ich von Oktober 98 bis März 99 die Schule für Illustration auf dieser Pazifikinsel!

 

Es war eine sehr intensive Schule, wo man jede Woche eine neue Technik kennenlernte. Es ging aber vor allem auch darum, was Kunst aus biblischer Sicht bedeutet, und wie wichtig es ist, Leute auch visuell anzusprechen und zudem biblische Wahrheiten zu illustrieren.

 

Ich habe schon viele Male erlebt, wie Menschen durch Bilder persönlich berührt wurden! Dass Kunst nicht bloss etwas zum Anschauen ist, sondern auch Wissen und Verständnis über die wichtigsten Dinge im Leben vermitteln kann, davon bin ich überzeugt.

 

Diese Art von Botschaften haben unter anderem die Fähigkeit, uns die Liebe Gottes näherzubringen und führen uns dazu, über den Sinn des Lebens und unsere Wünsche, Bedürfnisse und Hoffnungen nachzudenken.

 

 

Werke

Karten gemalt (A5)

 

 



 

MOSAICSTONES

CH-3600 Thun

Tel./Fax +41 33 336 00 36

info@mosaicstones.ch