John Hänni

Mein richtiger Name ist John Hänni. Geboren bin ich, als Ausland-Schweizer, in Papua Neu Guinea (1969). Meine Eltern arbeiteten dort und ich verbrachte bis zum 13. Lebensjahr meine Schulzeit in diesem wunderschönen Land im Südpazifik. Nach einem Zwischenjahr in der Schweiz zog ich mit meinen Eltern und Geschwistern nach London. Dort absolvierte ich die Sekundarschule. Direkt nach diesen Schuljahren zog ich in die Schweiz und erlernte den Schreinerberuf.

 

Ein Jahr nach meiner Lehre (in Sommer 1992) traf ich ein wunderschönes „Bärner Meitschi“ (Berner Mädchen). Das Lied mit dem Titel „Moni“ auf meiner CD „ Mi bescht Fründ“ beschreibt diese Begegnung. Im Frühjahr 1993 produzierte ich meine erste CD mit meinem Freund Matthias Steiner. Das Album hiess „Number One“ und wir nannten uns „Mat & John“. Seit 2009 produziere ich wieder mit Mattthias Steiner zusammen. Entstanden sind neue Songs wie "Then I Found You" oder "You Love Me For Me".

 

1994 heiratete ich dieses „Bärner Meitschi“, Moni. Seither haben wir zwei Söhne, Tim und Jamie. Seit 1997 leben und arbeiten wir im Berner Oberland. Meine Frau und ich leiten ein Ferienzentrum.

 

Meine erste Solo-CD (damals noch mit meinem Namen John Hänni) mit dem Titel „Buy without money“, produzierte ich 1998. Das Mosaicstones-Team nahm diese CD ins Sortiment auf und seither ist eine wertvolle Zusammenarbeit entstanden.

 

Schon seit vielen Jahren habe ich den Wunsch; tiefgründige, authentische Songs zu produzieren. So ist zum Beispiel das Lied „Grief“ entstanden. Dieser Song erzählt von dem Kind, welches wir während der Schwangerschaft meiner Frau verloren haben. Meiner Frau habe ich sehr viel zu verdanken. Ohne ihre langjährige Unterstützung wäre ich nicht dort, wo ich heute bin. Sie hat mich immer wieder ermutigt; nicht aufzugeben. Unterdessen sind 6 Alben und 6 Singles in Englisch, Deutsch, CH- Mundart, Italienisch, Französisch und Pidgin (Sprache aus Papua Neu Guinea) entstanden!

 

Shannon Davidson, ein Amerikaner, hat mir bei einigen Songs geholfen das Beste rauszuholen. Matthias Heimlicher, ein sehr talentierter Musiker und Produzent hat meine Alben auch entscheidend geprägt. Sam Hänni, mein jüngster Bruder hat vor allem beim Pidgin Album (P.N.G) mitgeholfen; ein Album, dass ich für Papua Neu Guinea produzierte als er hat als Hauptproduzent das Album sehr geschmacksvoll fertiggestellt. Das Album stösst in Papua Neu Guinea auf sehr grosses Interesse. Meinen Eltern danke ich, dass ich schon früh ein Instrument lernen durfte. Danke, dass ihr 20 Jahre eures Lebens für Papua Neu Guinea investiert habt. Dem Mosaicstones-Team, vor allem Jonas Baumann, danke ich herzlich für die kompetente und freundschaftliche Zusammenarbeit.

Seit April 2012 arbeite ich enger mit Roger und Cornelia Lustenberger von Profi Music zusammen. Ich freue mich auf das, was aus dieser Zusammenarbeit entstehen wird!

 

Werke

Buy without money (CD)

Reviens à moi (CD)

Dr Güggu (CD)

Thirsty (CD)
PNG (CD)

Mi bescht Fründ (CD)
Nid wyt wägg (CD)

Ächt u Ehrlech (CD)

Chocolat (CD)
Wilde Kindheit (Buch)
 

MOSAICSTONES

Postfach 4424

CH-3604 Thun

Tel./Fax +41 33 336 00 36

E-Mail

Internet